Donnerstag, 11. August 2011

Wie versprochen ...

gibt es jetzt die Auflösung für den
Stoff vom gestri
gen Post.


Ich habe mir drei Dinge daraus genäht.


Zum einen eine Tasche, die ich innen mit einem Karabiner
versehen habe, damit ich nicht immer den Schlüssel suchen muß ;0)


Dann ein Schlüsselband im passendem Design und
eine Schutzhülle für meine Sonnenbrille.


(In der Hoffnung, dass sie sich evtl. dieses Jahr noch einmal zeigt!)

Das alles für mich ganz allein! :0)))
Wurde aber auch mal Zeit!
Wie gut das heute Frauenabend ist, da werde ich
sie gleich mal ausführen! :0)

Außerdem habe ich die Knöpfe schon mal ein wenig vorsortiert.
Hier könnt ihr noch mal einen Blick darauf werfen.


Ich weiß noch gar nicht, nach was ich sie sortieren soll!?
Nach Farben, nach Größen, nach ???
Oder dürfen sie alle zusammen in ein großes altes Weckglas einziehen,
damit ich sie immer im Blick habe?
Da muss ich mir noch mal so meine Gedanken machen. ;0)
Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee für mich?


Liebe Grüße
Bianca

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,

    ja Sonne wäre jetzt doch ganz gut ...., hab gerad nen Rappel gekriegt. Musste erstmal Luft haben und war vor der Tür und hab ein wenig die Blumen versorgt ...., grrrr es ist so naß!!!
    Schöne Tasche mit tollem Schlüsselband und Etui hast Du Dir genäht! Versteck die Sonnenbrille aber nicht zu gut in den schönen Etui sonst möchte sie da gar nicht mehr raus .... ;)

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca,
    komm doch mal schnell zu mir, da kannst du deine Sonnenbrille ausführen. Seit 2 Tagen haben wir den schönsten Sonnenschein - auch wenn es sonst recht herbstlich ist. Deine Tasche und den Schlüsselanhänger darfst du auch gerne mitbringen denn die Sachen sind soooo schön, die "müssen" einfach ausgeführt werden.
    Die Knöpfe im Weckglas hört sich gut an - ich habe allerdings das gleiche "Problem" denn letztes Jahr habe ich auch eine Knopfsammlung "geerbt" (von einer Schneiderin die leider verstorben ist). Ich habe alle Knöpfe in einem schönen Kästchen und jedes Mal wenn ich welche brauche denke ich, ich sortiere sie mal, aber in dem Kästchen sehen sie sooo schön aus....
    Ich bin gespannt wie du dich entscheidest.
    Schönen Abend noch und
    ganz liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  3. So eine super schöne Tasche, der Stoff ist toll!!!
    Zu den Knöpfen...sag ich nur "Weckglas"
    hab auch schon alles versucht, und dann doch immer wieder durcheinander gewürfelt.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bianca, schöne Sachen hast Du dir da genäht ! Die Idee mit dem Karabiner muss ich mir merken. So einen großen schwarzen Knopf hätte ich heute gut gebrauchen können, aber ich habe keine schwarzen... Ich wollte ein Band um ein Windlicht binden und dann am Knoten den Knopf versehen ! Toll finde ich auch eine Blumenwiese sticken und die Knöpfe als Blütenköpfe dran nähen ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca,

    hübsch, wie vielfältig Du den Stoff verarbeitet hast.
    Ich habe meien Knopfsammlung in verschiedenen alten Dosen, da sind sie einfach schon ewig drinnen.
    Ein großes Glas könnte ich mich aber auch sehr gut vorstellen!

    AntwortenLöschen
  6. huhu namens-vetterin!
    wunder,wunderschön die tasche!!!! mit
    schlüsselband und genialer sonnenbrillentasche
    wow
    wow
    wow!!!!!!
    ♥-allerliebst ist auch die knopfsammlung,die müssen in ein echt tolles ausgefallenes glas...etwas spitzenband drum und voila♥ eine tolle deko und zweckmässig!

    lg anca

    AntwortenLöschen
  7. Super schöne Sachen hast Du Dir genäht!!!
    Die Knöpfe würde ich schon sortieren:
    -die Schönen alle nach Farben in kleine Gläser
    -die Übrigen alle in ein großes Weckglas
    Viele Grüße Anja

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank das du dir die Zeit genommen hast um mir hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen. :0)