Sonntag, 15. Januar 2012

Weidenkätzchen

Das Weidenkätzchen


Kätzchen ihr der Weide,
wie aus grüner Seide,
wie aus grauem Samt!
Oh, ihr Silberkätzchen,
sagt mir doch ihr Schätzchen,
sagt, woher ihr stammt!

Wollen´s gern dir sagen:
wir sind ausgeschlagen
aus dem Weidenbaum,
haben winterüber
drin geschlafen, Lieber,
in tieftiefem Traum.

In dem dürren Baume,
in tieftiefem Traume
habt geschlafen ihr?
In dem Holz, dem harten,
war, ihr weichen, zarten,
euer Nachtquartier?


Musst dich recht besinnen;
was da träumte drinnen,
waren wir noch nicht,
wie wir jetzt im Kleide
blühn von Samt und Seide
hell im Sonnenlicht.

Nur als wie Gedanken
lagen wir im schlanken
grauen Baumgeäst;
unsichtbare Geister,
die der Weltbaumeister
dort verweilen lässt.

Kätzchen ihr der Weide,
wie aus grauer Seide,
wie aus grauem Samt!
Oh, ihr Silberkätzchen,
ja, nun weiß, ihr Schätzchen,
ich, woher ihr stammt.

-Christian Morgenstern-


Motiv: Weidenkätzchenherz
aus dem Buch: Verliebt in den Frühling von Acufactum


Ihr Lieben,
ich danke euch ganz herzlich für eure lieben Worte
bzgl. meiner kleinen Blogveränderung.
Ich habe mich sehr darüber gefreut! :0)

Habt einen schönen Abend!

Herzliche Grüße
Bianca


Kommentare:

  1. Ich habe die Weidenkätzchen schon als Kind geliebt
    ( die fühlten sich imer so an , als ob man ein Kanninchen streichelt ) .
    Dein Herz ist wunderschön geworden und kommt auf dem Stoff so richtig schön zur Geltung.

    Auch ich wünsche dir noch einen wunderschönen Abend.

    ♥-liche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Motiv und ein bezauberndes Gedicht, dankeschön.
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca,

    das sieht ganz bezaubernd aus und ein sehr schönes Gedicht!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  4. Ganz entzückend das Weidenkätzchen Herz und das passende Gedicht dazu, so schön :)

    herzlichst Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca,

    ja Weidenkätzchen erinnern mich auch an meine Kindheit - ich fand sie immer wieder fazinierend und so schön.
    Dein Weidenherzchen ist sehr schön und das Gedicht dazu hast Du toll ausgesucht!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bianca,
    du hast dir ein wundervolles Motiv ausgesucht.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hübsch dein gesticktes Weidenkränzchen.Und ein schönes Gedicht.
    Schöne Woche und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bianca,
    danke für deine lieben Worte, ich habe mich sehr gefreut!
    Dein Weidenkätzchen Herz ist wunderschön! Herrliche Sachen zauberst du!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie schön - bald werden die zarten weißen Kätzchen auch in der Natur wieder zu bewundern sein.
    Das Herz ist so hübsch - und du erinnerst mich daran, dass ich es auch gestickt aber unverarbeitet liegen habe ...

    Bin schon gespannt, was du daraus machen wirst.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank das du dir die Zeit genommen hast um mir hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen. :0)