Freitag, 23. März 2012

Hase & Huhn

Heute war ich im Auftrag des Osterhasen tätig
und habe mich fleißig um ganz spezielle
Ostereier gekümmert.


Es sind echte Gänse- und H
ühnereier, die
mir unter die Maschine kamen.


Es wurde Loch für Loch ins Ei gebohrt und
dann ganz vorsichtig das Muster eingefräst.

Anschließend musste dann der Garten als
Foto-Hintergrund herhalten.

So gab es "Gänseei au
f Veilchenteppich"


und "Hühnerei an Bellis ".


Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende.

Liebe Grüße
Bianca


Kommentare:

  1. Liebe Bianca,

    Du "musst" eine Geduld haben und ein Fingerspitzengefühl, das finde ich unglaublich. Da ist nichts kaputt gegangen? Wunderbar genau sieht es aus. Sehr, sehr schön!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, wie filigran das aussieht (und bestimmt auch ist). Ich bin ganz begeistert ♥!!

    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca, ich bewundere deine ruhige Hand die solche filigranen Sachen machen kann, wunderschöne Eier
    und so schön in Szene gesetzt ♥

    liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bianca,
    ich bin begeistert! Die Eier sind traumhaft schön geworden! Herrlich!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes,sonniges Wochenende und schick dir ganz, ganz viele liebe Grüße

    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Oh, sehen die toll aus. Was für eine Arbeit.

    Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  6. Wow - die Eier sind wunderschön geworden! Da wird der Osterhase aber stolz sein auf dich...

    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bianca.
    Deine Ostereier sind ja richtige Kunstwerke.Das sie nicht kaputt gehen tolle Technik.
    Schön sieht deine Osterdeko aus.
    Schönes sonniges WE und lieeb GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bianca, die Ostereier sehen ganz toll aus. Hab noch ein schönes Wochenende, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bianca,
    das sind ja traumhaft schöne Eier geworden. Wunderschön!
    Ich wünsche dir einen herrlichen sonnigen Sonntag. Liebe Grüße Petra.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bianca,

    das sind ja wunderschöne Ostereier, das war mit dem Muster bestimmt eine Fummelarbeit und nicht einfach!!!!

    Ich wünsche Dir noch einen sonnigen Tag!!!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  11. Super toll sehen die Eier aus.Ich glaube da würde mir die Geduld fehlen.
    GLG
    Annelie

    AntwortenLöschen
  12. Oh Binaca
    Die Eier sind alle sooo schön geworden .
    Letztes Jahr habe ich auch so ein wunderschönes Ei von dir bekommen , daß hängt auch schon in meinem Osterstrauß .
    Ich bewundere da wirklich deine Geduld - bei mir würden die bestimmt zerbrechen .

    Liebe Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo
    Hast du mir denn einen Tipp, wie man am besten die innere Schalenhaut aus dem Ei entfernen kann? Die sieht man immer so unschön durch, wenn man die Bohrungen macht. Ich würde so gern so gebohrte Eier zu Ostern verschenken. Meine werden zwar kaum so toll wie deine, aber sie kommen von Herzen :-)

    Ich wäre für einen Hinweis sehr dankbar.

    Beste Grüße

    Christina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bianca,
    ich habe gerade den Post nochmal gelesen, weil ich es erst nicht glauben konnte, dass du so wunderschöne Eier selber gearbeitet
    hast. Der absolute Wahnsinn. Bei mir wären sie bstimmt zu Bruch gegangen.

    GLG
    Britta

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank das du dir die Zeit genommen hast um mir hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen. :0)