Montag, 20. Oktober 2014

Impressionen

Bei fast sommerlichen Temperaturen
durfte ich am vergangenen Wochenende Berlin erleben.

Sehr fasziniert war ich von den wunderschönen
Arrangements rund um "Berlin leuchtet".

Eine wundervolle Atmosphäre herrschte in der 
Stadt, die sich kaum mit Worten beschreiben lässt.

Aber seht selbst, ich habe euch ein paar Impressionen 
vom Festival of lights Berlin mitgebracht und die Bildauswahl fiel mir äußerst schwer, 
so dass ihr euch auf eine wahre Bilderflut gefasst machen müsst.

Mein Favorit war dieses hier.


  Da schaut man auf ein von der Straße zurückliegendes Gebäude und steht quasi auf einer Lichtung.

Aber auch das Arrangement am Potsdamer Platz


und drumherum war wunderschön anzusehen.



Sowohl das Konzerthaus "in Flammen" 


wie auch der Dom "der Liebe" waren beeindruckend.


Selbst eher unscheinbare Fassenden wurden


wundervoll in Szene gesetzt.


Höhepunkt war selbstverständlich das Brandenburger Tor.

Nur gut das wir eine Rundfahrt gebucht hatten, denn nur so war es möglich all diese Orte auf einmal sehen zu können, und ich bin mir sicher, 
das es noch viele weitere beeindruckende Lichtinstallationen gegeben hat, 
die wir nicht gesehen haben.


Liebe Grüße
Bianca 

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,

    dass diese Illuminationen Dich begeistert haben, glaube ich gerne. In Berlin noch dazu sicher ein echtes Highlight. Auch wir fiebern bereits wieder auf unser "Recklinghausen leuchtet" hin, welches ab dem Wochenende startet aber eben seine ganz eigene Faszination hat.

    Lieben Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  2. wow, so habe ich meine Geburtsstadt noch nie gesehen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Da sind wirklich ganz besonders schöne Impressionen, die Du uns da mitgebracht hast.
    Kann mir gut vorstellen wie begeistert Ihr ward/seid.

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank das du dir die Zeit genommen hast um mir hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen. :0)